Wow! Unverhofft kommt oft. Und so kam auch ich zu meinen 15 Minuten Ruhm. :-)

Ich wollte schon immer mal ein Zeitraffervideo drehen. Es gibt aber wenig sinnvolle Gelegenheiten dafür. Auf der HomeCon IV war aber einer dieser Momente...

Im dritten Teil der Serie polieren wir Spielmodule wieder auf. Sei es, dass das Modul nicht mehr korrekt funktioniert, sei es, dass man es nicht mehr anfassen mag, weil es vor jahrzehntealter Schockolade, vermischt mit Chipsgewürzen und klebriger Cola nur so pappt und man nicht die Keimzelle einer neuen schrecklichen Pandemie werden will.

In diesem Artikel widmen wir uns einem Sega Mega Drive Joypad, bei dem nur noch die Feuerknöpfe reagierten. Erst dachte ich an einen Kabelbruch. Um das zu verifizieren, öffnete ich das Pad und staunte nicht schlecht!

Alex, von der Sendung Dr. Pong aus dem Radio X, sprach uns an, ob er nicht ein Interview mit uns haben könnte. Nun, das überraschte uns doch sehr. Wir im Radio? Klar, dass wir so eine Chance nicht verstreichen lassen wollten und sagten zu. Wann hat man schon mal die Gelegenheit im Radio zu hören zu sein?

Werbung